Versandpauschale DE nur 2,40 Euro - Versand innerhalb von 24h - 30 Tage Rückgaberecht

Mini Cart

Die Gründerstory

Die Gründerstory

Von haptischen Momenten


Ich habe mehrere Jahre für digitale Unternehmen im Marketing gearbeitet. In dieser Zeit habe ich mich immer wieder gefragt, was denn von mir geschaffen wird. All das was man in der virtuellen Welt schafft, verschwindet eigentlich nie, aber, und das ist das Paradoxe daran, es verschwindet gleichzeitig sofort, wird aktualisiert oder überschrieben. Ein ganz wesentlicher Teil der menschlichen Wahrnehmung wird in den neuen Berufen auf einige Plastikteile mit weißen Buchstabenaufdrucken beschränkt. Die Haptik!

Vor mehr als 10 Jahren habe ich einen Rucksack gekauft, der mich durch viele Abenteuer begleitet hat. Bei meinen Backpacker-Touren, Surfurlauben und mittlerweile zu Städtetrips mit altersgerechten Unterkünften; irgendwann hat man einfach keine Lust mehr auf das 24h Stunden Programm im Schlafsaal. Man sollte meinen, dass jedes Produkt diesen Anspruch hat. Ein treuer Begleiter zu werden, ein Produkt das so lange als möglich hält. Nach den Grundsätzen der modernen Wirtschaft ist dieser Gedanke aber tatsächlich nicht die Regel.

Meine Faszination galt schon immer jenen Menschen, die versucht haben wirklich gute Dinge zu produzieren. Bei denen man ihre Liebe und Leidenschaft in Gestik und Mimik sieht, wenn sie über ihre Produkte sprechen. Das hat mich inspiriert und den Rahmen für die Gründung eines eigenen Shops gebildet, mit realen Produkten zum anfassen. Ganz klassisch eigentlich. Ich hab erste Hersteller angeschrieben, von denen ich selbst schon Produkte zu Hause hatte und Stück für Stück hat sich ein erstes Produktsortiment für den Shop abgezeichnet. Ich habe Texte geschrieben, Produktbilder freigestellt und alles in den Online Shop eingepflegt. In einem offenen Co-Working hatte ich meinen Schreibtisch und meinen Laptop. Aber bald schon hatte ich darüber hinaus, und das war der Unterschied zu all den Jahren vorher, die ersten Produkte in der Hand. Was für ein schöner Moment!

Die ersten Bestellungen kamen rein, die erste Mitarbeiterin in Festanstellung konnte aufgenommen werden und die ersten kleinen Zeitungsberichte wurden über uns geschrieben. Ich bin sehr stolz darauf, was wir in den ersten Monaten alles schon geschafft haben. Mit einem kleinen, aber hoch motivierten Team und einem treuen Netzwerk sind wir jeden Tag bemüht uns zu verbessern. Im letzten Jahr konnten wir neben unserem Online Shop auch noch einen Laden im Glockenbach in München eröffnen. Mit dem Laden bekommt das Thema Haptik noch mal eine ganz andere Bedeutung. Und es ist wirklich ein großes Vergnügen mit den Kunden im Laden zu sprechen und ihnen die Produkte zu zeigen.

Wir haben noch sehr viel vor in den nächsten Monaten und Jahren. Schritt für Schritt versuchen wir mit eigenen und bescheidenen Mitteln einen kleinen Lieblingsladen für Dich zu schaffen, bei dem Du Produkte mit Wertschätzung und Qualität zu einem moderaten Preis findest.

Liebe Grüße, Markus

PS I: Du magst unsere Reise als unabhängiges Projekt begleiten? Dann melde Dich doch gleich zu unserem Newsletter hier an.
PS II: Du hast Fragen an mich? Schreib gerne eine E-Mail an hallo@caracda.de mit dem Betreff "Markus".