Versandpauschale DE nur 2,40 Euro - Versand innerhalb von 24h - 30 Tage Rückgaberecht

Mini Cart

Den Grill richtig anzünden

Den Kohlegrill richtig anzünden

So geht's richtig


Eine Gartenparty mit Freunden oder eine kleine Geburtstagsfeier mit Familie im Park - in einer schönen Runde zu grillen macht einfach Spaß! Und damit deine Speisen den typische rauchigen Geschmack bekommen am Besten natürlich mit Holzkohle.

Step by Step:


1) Öffne die Belüftungslöcher des Grills.
2) Staple die Holzkohlebriketten in Pyramidenform und lege den Rost erst wieder auf den Grill, wenn du mit der Zubereitung der Speisen beginnst.
3) Lege in die Zwischenräume um die fünf Grillanzünder. Wir empfehlen feste Grillanzünder, da bei diesen die Verbrennungsgefahr geringer ist. Mittlerweile gibt es auch viele umweltfreundliche Lösungen, wie zum Beispiel Pinienholz, Hobelspänen, Kerzenwachs oder Sägemehl.
4) Zünde die Grillanzünder mit einem langen Streichholz an und warte bis die Kohle mit Asche bedeckt ist. Plane so um die 15 Minuten ein.
5) Rost wieder drauf und los geht's!


Unsere Tischgrills:



Tischgrill Kohle aus Edelstahl mit Lederriemen, Türkis
Tischgrill Kohle aus Edelstahl mit Lederriemen, Rot